logo home selected mail


 
Kampagnen FRÜH BUCHUNGS ANGEBOT
Verpassen Sie unsere AKTIONEN nicht !!

Juni 2017 4.000 EUR

Chartern Sie unser Segelschiff zusammen mit Freunden, Bekannten oder Familie und legen Sie Ihre eigene Segelroute fest !!

7 Nächte, 8 Tage
Route: Kaþ, Kekova
- detail.
 
Suchen
  • Blaue Reise: Kaþ – Kekova

    Blaue Reise: Kaþ – Kekova


    Mit dem Wunsch, dass Sie einen wunderbaren Urlaub verbringen!

    Kekova, wo sich die Natur und die Geschichte einigen, umgeben mit hunderten von Buchten mit dem türkisblauen Meer, ist ein Paradies auf Erden.


    AVUNCANAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktober
    Vollcharter Wöchentliche Preise4.550 EUR4.900 EUR5.250 EUR6.300 EUR6.650 EUR5.950 EUR4.900 EUR

    F:ur Reservierungen füllen Sie bitte das Buchungsformular aus!

    Mavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - FinikeMavi yolculuk Finike - Kekova - Kaþ - Finike

    Abfahrtstage unserer Tour: Samstag

    1. Tag Finike:
    Ab 15:30 Treffen am Yachthafen von Finike und Kennenlernen der Belegschaft der Yacht. Nachdem die Formalitäten nach erreichen der Passagiere gefertigt werden, ist die erste Nacht der Hafen von Finike oder die Bucht Radyofor sein.

    2. Tag Çamlýdere:
    Abfahrt vom Hafen von Finike nach dem Frühstück. Schwimmpause in der Gegend von Taþdibi. Nach der Schwimmpause, wird man an der Bucht von Çamlýdere für das Mittagessen, wo sich das Blau und Grün treffen, geankert. Übernachtung an dieser Bucht nach der Mittagsruhe und 5 Uhr Tee.

    3. Tag Demre-Myra - Gökkaya - Kekova:
    Nach dem Frühstück, Abfahrt und ankern in der Gegend von Demre Çayaðazý. Von hier aus, kann ein Ausflug zum Sankt Nikolaus (Weihnachtsmann), der während der Byzantinischen Zeit als Schützer der Seeleute galt und zur Myra, eine antike Stadt von Lykien gemacht werden. An der Demre-Myra Tour, können Sie durch Entgelt teilnehmen. Nach dieser Landtour, die etwa 3 Stunden dauert, wird das Mittagessen an der wunderschönen Gökkaya Bucht gegessen. Nach der Mittagsruhe, begebt man sich nach einer anderen Bucht von Kekova, wo Kiefer sich dem Meer mit Respekt beugen. Nach dem Abendessen, wird hier übernachtet.

    4. Tag Kaþ - Saklýkent – Xanthos:
    Für das Frühstück, abfahrt zum kleinen, aber netten Hafen von Kaþ. Je nach Dichte des Hafens, kann auf der Insel gegenüber von Kaþ gefrühstückt werden und danach wird zum Hafen gefahren. Die Versorgungen werden während des Mittagessens gefertigt und wenn die Wetter und Meeresbedingungen geeignet sind und auch wenn die Passagiere es möchten, kann man am Abend, für das Abendessen an einer geeigneten Bucht aus dem Hafen abfahren und dort übernachten oder Sie können eine vergnügungsvolle Nacht in Kaþ, die mit der Natur und historischer Umgebung bekannt ist, die Abende des Mittelmeeres erleben und einkaufen.

    Am Hafen von Kaþ, wiederum gegen Entgelt, fängt unsere Saklýkent-Xanhos-Tour an. Unsere Passagiere erreichen die längste Schlucht der Türkei, die 100 Meter hoch und 18 Km lang ist, die durch seit Jahrhunderten fließenden Schneewassern zustande gekommen ist. Nach dem überqueren der 100 Meter langen Holzbrücke, können Sie das Quellwasser, zwischen den Felsen, die interessante Gestaltungen haben, laufen, sich unter dem Wasserfall erfrischen. Nach der Spazierfahrt, ist das Mittagessen innerhalb der Schlucht im Preis beinhaltet. Danach begebt man sich nach Xanthos, die Haupt und größte Stadt von Lykien war. Mit den antiken Theatern, Königsgräben, Denkmälern und Säulen werden Sie eine sehr besondere Atmosphäre erleben. Danach am Abend kehrt man zur Yacht zurück.

    5. Tag Üç Aðýz - Kekova Adasý - Simena - Sicak:
    Unsere Traumreise fängt nach dem Frühstück am Hafen von Kaþ oder an einer nah gelegenen Bucht, Richtung Finike an. Nach der Schwimmpause an der Üç Aðýz Bucht, 34 Km. entfernt von Kaþ, die älteste Stadt von Lykien und während der byzantinischen Zeit, deren nördlichen Regionen wegen eines Erdbebens ins Meer begraben war, erreicht man die Kekova Insel. Da es verboten ist, hier zu warten, fährt man langsam weiter und nach der Unterwasser Antikstadt, die 1-4 Meter unter Wasser mit bloßem Auge zu sehen ist, wird das Mittagessen in Simena, in der die Theaterruinen der 300 Personen an der Hügel des Dorfes Kale Köyü liegen, gegessen. Auf dem antiken Theater, begegnet man mit einem herrlichen Anblick. Die Ruinen von Simena sind bis in das Meer verstreut. Wiederum, an einer der hunderten Buchten von Kekova, an der Sicak Bucht, wird das Abendessen gegessen und übernachtet.

    6. Tag Tersane - Salyangoz:
    Nach dem Frühstück, Abfahrt zur Tersane Bucht, eine der schönsten Buchten von Kekova. Nach der Mittag und Schwimmpause, begebt man sich nach der Karolos (Salyangoz) Bucht, die eine der mysteriösen Buchten von Kekova, an der das Grün und Blau sich treffen und dort unter Sternen werden Sie die Schönheit der Reise mit dem Blick des Mondscheins genießen.

    7. Tag Radyofor/Göklima - Finike:
    Nach dem Frühstück, abfahrt zum haven von Finike. An den schönen Buchten Radyofor und Gökliman von Finike das Mittagessen, Schwimmpause und 5 Uhr Tee. Abend um 17.00 ankern und Übernachtung am Haven von Finike.

    8. Tag Finike:
    Nach dem Frühstück, Abschied vom Finike Havens und von der Yacht.

    HINWEIS:. Das Reiseprogramm kann je nach Wetterbedingungen vom Kapitän geändert werden
    Einsteigen in den Schiffsrumpf fängt ab 15.30 Uhr an.
    Das ist ein Angebot für 7 tägige Touren
    Es sind kürzere und längere Touren, mit der Bekanntgabe der Änderungen der Geschwindigkeit und Routen möglich.
    Alle Tourenwünsche können in Betracht genommen werden, falls die Wetterbedingungen für die Sicherheit des Schiffes geeignet sind. Der Kapitän und die Mannschaft werden darüber mit Ihnen gerne sprechen.